Maskierung

Farbannahme – oder: wie kommt die Farbe auf´s Papier?

Brillante Drucke und satte Farben – das sind die Anforderungen, die bei jedem Druckprodukt im Vordergrund stehen. Um dieses zu gewährleisten, müssen Farbe bzw. Tinte und Bedruckstoff so aufeinander abgestimmt sein, dass es zum gewünschten Ergebnis kommt.
Dies erfordert – für den Anwender unbemerkt – die punktgenaue Entwicklung und Einstellung der Bedruckstoffe auf den späteren Anwendungszweck und den eingesetzten Tinten- bzw. Farbtyp.
Die Farbannahmeschicht, die auf den allermeisten Substraten (fast) unbemerkt ihren Dienst tut. leistet Großes: sie ist maßgeblich verantwortlich für Trocknung, Randschärfe, Farbwiedergabe, Wasser-Resistenz und z.T. auch Haltbarkeit der gedruckten Information!

Wir finden die richtige Lösung für Ihre Anwendung! Sprechen Sie uns an (-> Kontakt) oder stellen Sie eine Entwicklungs-Anfrage!

Farbannahme waterbased inks

Farbannahme solvent inks

Farbannahme UV-curable Inks

Farbannahme DyeSub Inks

Farbannahme Latex Inks

Seite drucken
Webdesign und TYPO3 by p2 media